Der Thibar Evolution EL-S Belag

TIBHAR
EVOLUTION
EL-S

Meine Erfahrungen mit dem Tibhar Evolution EL-S Belag:

Holz

Freitas Alc , konkav, ca 89/90gr

Beläge

Tibhar Evolution EL-S 1,9-2,0 mm schwarz (Vorhand)

Mein Spieltest:

Kontern

Gleich beim Kontern der ersten Bälle mit dem Tibhar Evolution EL-S fällt einem der starke Katapult-Effekt auf, der dem Ball eine schnelle Geschwindigkeit verleiht.  Nichtsdestotrotz ist der Belag für einen guten Technisch versierten Tischtennisspieler einfach zu kontrollieren.

Block

Blocken hat sich anfangs etwas schwierig durch den starken Katapult angefühlt, wurde aber mit der Zeit angenehmer. Präzise Platzierung war gut möglich.

Neues kostenloses EBook offenbart die besten Tipps vom Profispieler

Profispieler gibt Dir seine 15 Besten Tipps in seinem neuen kostnlosen EBook

Topspin Mit ca 46,5 Grad Härte liegt der Tibhar Evolution EL-S im Vergleich auf dem Niveau der Härte eines Butterfly Tenergy 05. Der Topspin ist ganz klar die Parade-Disziplin des Belags. Die sehr starken Spineigenschaften lassen das Topspinherz eines jeden Tischtennisspielers höher schlagen. Der Ball gräbt sich spürbar in den Belag ein und wird mit starkem Katapult ausgegeben. Aber auch gefühlvolle und langsame Topspins am Tisch sowie aus der Halbdistanz kann der Tibhar Evolution EL-S sehr gut meistern. Mit einer halbhohen bis hohen Flugkurve erinnert der Belag etwas an den Butterfly Tenergy 05.

Schuss

VH-Schuss, RH-Schuss auf halbhohe Bälle und auch auf Unterschnitt gehen gut. Jedoch sollte man immer noch den außergewöhnlichen Katapulteffekt mit einberechnen, da dieser ansonsten das Ergebnis und die Qualität des Schusses beeinträchtigen kann.

Aufschlagannahme

Der Tibhar Evolution EL-S bietet ein schönes Anschlagsgefühl, jedoch sollte man es nicht unterschätzen den (harten) Belag zu kontrollieren. Kurz-Kurz spielt sich nach einer kleinen Eingewöhnungszeit gut.

Aufschlag

Die bereits belegten sehr guten Spineigenschaften des Tibhar Evolution EL-S führen zu gefährlichen Aufschlägen die sehr viel Schnitt haben, jedoch nicht so leicht zu platzieren sind.

Contra

Der starke Katapult-Effekt war anfangs schwierig zu kontrollieren, darauf sollte man sich einstellen.

Fazit

Aus meiner Sicht ist der Tibhar Evolution EL-S einer der besten Beläge der Marke Tibhar. nicht nur das die Tibhar Profis (Vladimir Samsonov, Tomislav Pucar oder Emmanuel Lebesson) ebenfalls die Tibhar Evolution-Serie nutzen, die Beläge können auch dem Amateurspieler helfen ihr nächstes Level zu erreichen. :

Thibar Evolution EL-S

Trage Dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte Jede Woche 2 neue spannende Reviews zu Belägen, Hölzern, Bällen und anderem Equipment. Profitiere von satten Rabatten.

Dann trage Dich unten mit deiner Emailadresse ein.