Tischtennis Weltmeisterschaft 2019 in Budapest

Timo Boll im Glück beI WM-Auslosung

Interessant ist die diesjährige Weltmeisterschaft, die diesmal nach der Auslosung 2016 in Budapest stattfindet vom 21.04.2019 bis 28.04.2019, speziell möchte ich sehen wie weit Timo Boll kommt mit seinem Teamkollegen Patrick Franziska. Wie ich schon bereits lesen konnte, hatte Timo bei der WM-Auslosung großes Glück. Sie bescherte ihm ein machbares Programm: er spielt wie sein Teamkollege der Weltranglisten-18. Patrick Franziska in der unteren Hälfte des Turnierplans, in der auch unter anderem der achtmalige Weltmeister Xu Xin (dreimal Doppel, einmal Mixed, viermal Mannschaft) als einziger chinesischer Topspieler wartet. Das macht das Ganze ein Stück weit leichter, sich da durch zu kämpfen.

Auf Ovtcharov warten die Top-Chinesen

Während der zweimalige Einzel-Europameister Dimitrij Ovtcharov (30) weniger das Glück hold war. Er muß sich mit der oberen Hälfte des Tableaus anfreunden und trifft dadurch schon früh auf hochkarätige Gegner.

Sollte das Turnier sehr gut verlaufen, würde er im Viertelfinale auf den Weltranglistenersten Fan Zhendong stoßen und im Halbfinale auf Titelverteidiger Ma Long.

Im Achtelfinale könnte es bereits zum Showdown kommen, wenn er auf Koki Niwa trifft, der mit seiner japanischen Mannschaft 2016 in Rio Silber holte.

Sonntag und Montag stehen die Qualifikationen an, während die Hauptrunde der Einzel-Wettbewerbe am Dienstag startet .

In der Qualifikation müssen Bastian Steger und Qiu Dang genauso wie Kristin Lang hart ran um sich einen Platz im Hauptfeld zu sichern.

Aktuelle News deutschsprachig könnt Ihr auf der Seite für den Tag 1 und allen weiteren natürlich auchhier nachlesen, mit Spieler-Interviews und Spielszenenr; Turnierübersicht, Liveticker und Ergebnisse sowie den Livestream.
Alles über ittf.com.

Hier ist der Live-Stream (in englischer Sprache) zu allen Spielen.

About andyhelpsyousucceed@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.